Beachvolleyballsocken - Sandsocks

Wer gerne und viel am Beachen ist, kennt die Problematik, dass man vom Sand manchmal Eisfüße bekommt, oder der Sand so heiß ist, dass man gar nicht richtig darauf laufen kann. Dieser Problematik kann man mit Beachvolleyballsocken entgegen wirken. Die Sandsocks von Vincere oder TSM schützen deine Füße vor zu kaltem oder zu heißem Sand sowie vor harten Gegenständen wie Steinchen oder Muscheln.

In unseren FAQS und Produktvideos weiter unten erklären wir euch die Unterschiede zwischen den verschiedenen Beachsocken.

Ausgewählt: 

  • 1
Sortierung

5 Empfehlungen
New
-15%
CLASSIC HIGH TOP SAND SOCKS
New
-15%
CLASSIC HIGH TOP SAND SOCKS
New
-10%
SPRITES LOW TOP SAND SOCKS
New
-15%
TSM
BEACH SOCKS DAMEN
New
-15%
TSM
BEACH SOCKS

  • 1
Sortierung

Beachsocken - Welche Modelle gibt es und wie unterscheiden sie sich?

Im Folgenden zeigen wir Dir, welche verschiedenen Arten an Beachvolleyballsocken es gibt, wie sich diese unterschieden und welchen Zweck sie erfüllen.
 

 



Warum werden Beachvolleyballsocken getragen?

Alle Beachvolleyballsocken haben in der Regel eine verstärkte Sohle, welche die Füße vor zu heißem, zu kaltem oder vor harten bzw. scharfen Objekten (Steinchen, Muscheln usw.) im Sand schützen. Die Socke kann zudem den gesamten Fuß wärmen oder auch vor zu viel Hitze schützen.
 



Welche Beachsocks - Modelle gibt es?

Aktuell findest Du bei uns die Beachsocken von TSM und Vincere. Die Socken unterschieden sich vor allem in den verwendeten Materialien, der Verarbeitung und dem Preis.

  • TSM Beachsocken
    Die TSM Beachsocken sind etwas teurer, sind dafür aber auch sehr hochwertig verarbeitet. Das Neopren ist besonders rein und dadurch sehr hautfreundlich. Das Innenmaterial sorgt für eine optimale Wärmeregulation. Die TSM Beachsocken gibt in unterschiedlichen Ausführungen für Männer und Frauen.
     
  • Vincere Beachsocken
    Mit den etwas günstigeren Vincere Sandsocks erhält man ein sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Beachvolleyball Socken sind im Zehen- und Fersenbereich verstärkt. Das Material trocknet zudem sehr leicht. Die Vincere Beachsocken können als die hochgeschnittene High Top Variante oder als flachgeschnittene Low Top Variante bestellt werden.

     



In welcher Größe soll ich die Beachsocken bestellen?

Generell werden mehrer Schuhgrößen zu einer Größe (z.B. S, M, L) zusammengefasst. Zu jedem Produkt findest Du in den Produktbeschreibungen eine individuelle Größentabelle. Solltest Du zwischen zwei Größen schwanken empfehlen wir Dir die kleinere Größe auszuwählen. Die Beachsocken sind in der Regel elastisch und passen sich gut an den Fuß an. Außerdem ist das Laufgefühl angenehmer, wenn die Beachvolleyballsocke eng am Fuß anliegt.
 



Reviews - Beachvolleyballsocken im Test

In unseren Reviews zu den Beachsocken erklären wir Dir noch einmal Schritt für Schritt, wie so eine Beachvolleyballsocke aufgebaut bzw. verarbeitet ist, welche Funktionen die Beachsocke hat und wie Du die richtige Größe für Dich findest.

TSM Beachsocken

Vincere Sandsocks



Noch Fragen?

Hast Du noch Fragen zu den Beachvolleyballsocken? - Dann ruf uns einfach an (089/18006953-0), schreibe und eine E-Mail oder über Facebook oder nimm ganz einfach über den Live-Chat mit uns Kontakt auf. Wir helfen Dir gerne weiter!