Asics Netburner Ballistic FF Volleyballschuhe 2018/19

Der Netburner FF von ist einer der Asics Klassiker im Volleyball und wurde für die Saison 2018/19 komplett neu überarbeitet. Die altbekannten Asics Gel-Kissen wurden durch den innovativen FlyteFoam-Dämpfungsschaum ausgetauscht. Hierdurch wird das Modell leichter und die Dämpfungsleistung bleibt dem Sportler länger erhalten. Auch das Obermaterial erscheint diese Saison in einem komplett neuen Look. Da enggeflochtene Mesh-Material in Stoffoptik macht den Netburner FF auf jeden Fall zu einem Hingucker.

In den FAQs weiter unten habe wir Euch die wichtigsten Fakts zum Netburner Ballistic FF zusammengetragen!

Ausgewählt: 
  • Asics

  • 1
Sortierung

3 Empfehlungen
Sale
-35%
Asics
NETBURNER BALLISTIC FF
Sale
-35%
Asics
NETBURNER BALLISTIC FF W
Sale
-35%
Asics
NETBURNER BALLISTIC FF MT W

  • 1
Sortierung

Asics Netburner FF - Was steckt dahinter?

Der Netburner FF von Asics ist ein erstklassiger Volleyballschuh, der insbesondere von den Profis gerne getragen wird. Für die Saison 2018/19 hat Asics das Modell komplett neu überarbeitet. Der Netburner FF verfügt über die neue FlyteFoam Technologie und ein neues Obermaterial. Außerdem kann der Netburner FF nun auch als knöchelhohen Mid-Cut Volleyballschuh gekauft werden.
 



Was ist FlyteFoam und wie stark ist die Dämpfung?

Flyte Foam ist ein Dämpfungsschaum, welcher als Mittelsohle in den Netburner FF verarbeitet wird. Die FlyteFoam Dämpfungstechnologie hat sich bereits in den Asics Laufschuhen bewährt und wird nun auch in den Asics Hallenschuhen eingesetzt. Es handelt sich hierbei um besonders leichte Biofasern, welche schnell wieder in ihre Ausgangsposition zurückgehen. Der Dämpfungsschaum ist damit sofort wieder einsatzbereit für weitere Sprünge. Das Flyte Foam ist zudem sehr robust und hält die Dämpfungsleistung lange aufrecht.
 



Was ist an dem Obermaterial vom Netburner FF so besonders?

Der Netburner FF von Asics erscheint 2018/19 in einem komplett neuen Look. Es hat sich nicht nur in der Dämpfungstechnologie etwas geändert, sondern auch das Obermaterial wurde neu überarbeitet. Das atmungsaktive Meshobermaterial des Netburner FF ist im Mittelfußbereich engmaschiger gestrickt und wirkt in der Optik wie ein Stoffmaterial. Das Upper ist an der Ferse und im Mittelfußbereich zusätzlich verstärkt.
 



Wie ist der Grip vom Asics Netburner FF?

Die Außensohle vom Netburner FF ist aus einem NC-Rubber gefertigt. Hierbei handelt es sich eine Kombination aus einem natürlichen und einem synthetisch hergestellten Gummi. Während der natürliche Gummi ausschlaggebend für den Grip am Hallenboden ist, sorgt der synthetische Gummi für die längere Haltbarkeit. Die Sohle ist durch zusätzliche Verstrebungen "Trusstic System" verstärkt und bietet dadurch viel Stabilität für seitliche Bewegungen.
 



Wir unterscheidet sich der Netburner FF MT von der Lowcut-Variante?

Der Asics Netburner MT ist in Punkto Mittel- und Außensohle identisch mit dem Netburner FF. Der Schuh unterscheidet sich lediglich durch den höher gezogenen Schaft. Dieser reicht bis zum Knöchel des Sportlers und bietet dadurch mehr Stabilität im Sprunggelenk.





Noch Fragen?

Hast Du noch Fragen zum Netburner Ballistic FF? - Dann schreibe uns eine E-Mail oder ruf uns einfach an. Telefonisch erreichst Du uns unter der 089 / 18 00 69 53 -0. Wir freuen uns auf Dich!